Nachrichten

  • Zum dritten Mal seit der Entstehung von Neighbourhood-Life im Jahre 2016,

    feiern wir das Weihnachtsfest mit einer großen Verlosung. Wie auch in den Jahren zuvor, bescheren wir Euch mit tollen Sach- und InGamepreisen.



    Die Weihnachtsverlosung wird wie folgt ablaufen:

    Alle im Forum Registrierte können eine Nummer zwischen 1 und 100 als Antwort unter diesen Beitrag posten. Wir werden dann kurz nach dem Jahreswechsel via Twitch ODER InGame eine Auslosung machen (weitere Informationen kommen noch). Sollte es doppelte Zahlen geben, gewinnt die Person, die die Zahl zuerst geschrieben hat. Die Andere ist disqualifiziert. Eure Nummer zählt für jede Ziehung, solltet ihr allerdings bereits einen Gewinn aus dieser Weihnachtsverlosung erhalten haben, bekommt ihr keinen zweiten! Die Person, die dann am nächsten dran ist, erhält den Gewinn. Sollten zwei Personen gleich nah sein, werden wir neu losen.



    Teilnahmeformular

    Zitat



    Hiermit nehme ich



  • _ N A C H R I C H T E N

    Der Weihnachtsmann fliegt mit seinem Schlitten 1040 km/s schnell... Zugegeben: Die 3.000-fache Schallgeschwindigkeit werdet ihr vermutlich nicht knacken, aber bei diesen riskanten und rasanten Fahrweisen wird der ein oder andere bestimmt auch fliegen lernen...santa


    _ I N F O R M A T I O N

    Zum diesjährigen dritten Event "Schneller als Santa" werdet ihr euch in einem schnellen und zerstörerischen SUV-Rennen gegen eure Konkurrenten durchsetzen müssen. Dabei sind eure SUVs gegen so manche Kratzer gewappnet, ja nahezu unzerstörbar. Aufgrund dessen ist bei diesem Rennen ausnahmsweise einmal das Rammen und Abdrängen von der Strecke, welche sich durch vielfältiges Terrain erstreckt, erlaubt!


    Alle Teilnehmer treffen sich am LKW-Händler in Kavala!



    _ G E W I N N E

    1. Platz

    5 Event Coins + 2.000.000 A$ + ein exclusiver Winter-SUV


    2.Platz

    2 Event Coins + 1.000.000 A$


    3.Platz

    1 Event Coins + 500.00 A$




    _ R E G E L N

    • Die Fahrzeuge werden gestellt. Eigene SUVs sind nicht
  • Hallo Leute,


    im Folgenden wollte ich einfach mal ein zwei Kleinigkeiten zusammenfassen, die Leute wissen sollten, um einen "korrekten" RP Beitrag im Forum zu verfassen.



    1. Ein Beitrag der im RP gemeint ist, muss in Rolle geschrieben werden und im RP-Bereich des Forums stehen.


    Da jeder Spieler mehrere Charaktere/Rollen auf dem Server nutzen kann und der Forenaccount, der des Spielers und nicht zwangsweise der des Charakters ist, gilt in dieser Hinsicht der Name der unten drunter steht.


    Wenn ich beispielsweise ein Schreiben verfasse und mit

    "Mit freundlichen Grüßen Max Mustermann" unterschreibe, dann wurde es von Max Mustermann verfasst, egal was in meiner Signatur steht oder mit welchem Forenaccount es verfasst wurde.



    2. Jeder RP Beitrag muss seinen Ort/Art der Verteilung verdeutlichen.


    Das bedeutet, dass man anderen Leuten klar machen muss, ob es ein Brief, ein Flugblatt, eine E-Mail oder was auch immer ist. Und wenn es ein Beitrag in einem imaginären Forum oder von Twitter

  • Sehr geehrte Wissenschaftler der Universität von Kavala,

    ich habe neulich mit Treibstoff experimentiert und mir sind dabei unglaubliche dinge aufgefallen.

    Als ich neulich den Treibstoff mit einer erheblichen Menge an Sauerstoff mischte ist mir aufgefallen dass die Explosionskraft vom Treibstoff um ein vielfaches größer wahr als so wie es unsere Motoren verbrennen. Ich stellte weitere Nachforschungen an um mein Verdacht zu bestätigen und tatsächlich, durch den Sauerstoff scheint der Treibstoff deutlich effektiver zu werden.

    Ich weiß dass mich Tankstellenbesitzer für diese Entdeckung hassen werden, aber ich denke dass mir die restliche Zivilbevölkerung danken würde.

    Darum bitte ich: geht meinem Hinweis nach und Forscht in diesem Gebiet da es ein Ökologischer sowie Ökonomischer Fortschritt für Altis bedeuten könnte und die Effektivität von Motoren auf geschätzte 400% bringen könnte.

    Fändet ihr es nicht schön einmal von Kavala nach Pyrgos und zurück fahren zu können, zwischendurch